Mein Lieblingsstück

Vor einigen Wochen habe ich HILCO Strick „Duno“ grau bei Stoffetraum ergattert.

Ich liebe diesen Stoff, es sollte ein Blazer werden. doch es kam anders.

Da ich mir die gekauften Schnittmuster an zu vielen Stellen anpassen muss, habe ich mir dieses mal ein eigenes erstellt. Ich griff nun zu meiner Schneiderkreide und zur Schere. Heraus kam ein Strickkleid erst einmal ohne Ärmel.

Dazu konnte ich mir gut 3/4 Ärmel gut vorstellen, aber an der Schneiderpuppe fehlte mir etwas.

Mein Mann meinte ich soll die Ärmel weglassen, da das Kleid ohne besser aussehe. Doch mir war das für die klate Jahreszeit zu wenig, dann muss man darüber nachdenken was man dazu trägt.Also ab auf die suche. Fündig wurde ich beim Feinboucle Schwarz von alfa Home den ich einige Tage zuvor bestellt hatte.
Aus den Resten entstanden auch für meine Kinder passende Kleidungsstücke, die ihr in meinem Blog findet.

Ran an die Schere und die Nähmaschine.

Das Kleid kann man mit einer Stwarzen Feinstrupfhose oder einer normalen (wärmeren) Strupfhose tragen.

Mit Pumps oder Stiefeln;)

Nun das ist das Ergebnis

Liebe grüße
Larissa

Verlinkt bei RUMS

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.