Frühling im Haus 

Hallo ihr lieben, 

Draußen ist es immer noch so nass-kalt. Obwohl sich die ersten Tulpen und Narzissen aus der Erde buddeln ist mir der Frühling immer noch so fern.

Also hole ich ihn mir einfach mal ins Haus mit schönen Farben:)

Für meine Tochter habe ich ein Kleid genäht und für meinen Sohn ein schön bunten Dino-Anzug.

Jetzt wirbeln sie hier um mich herum und das Wetter ist mir egal 🙂

Ich habe so viele unterschiedliche Mimmys gesehen und habe meiner Tochter jetzt auch eine genäht, jedoch ohne das Schnittmuster. Ich habe einfach ein Shirt-Schnitt und ein A-Linie kleid umgeändert. Eine Knopfleiste und anderes dazugemacht. 

Der Anzug besteht aus einem Hoodie und einer Pumphose nach eigenem Schnittmuster. Bei der Hose habe ich einfach im Stoffbruch die seiten aif geschnitten und Streifen vernäht.

Ich habe noch ein paar Änderungen am Kragen vorgenommen. Eine Knopfleiste. 

PferdchenStoff und Dinosaurierstoff hat mir meine Schwiegermutter mitgebracht (Stoffmarkt ) und sie lagen fast ein Jahr in meinem Schrank:(  Die Blümchen am Kleid sind von einer guten Freundin meiner Schwiegermutter gehäkelt worden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Beiden:*

Zeigt doch mal eure „Frühling komm“ Kreationen.

Bis bald eure larissa 

Verlinkt bei Kiddikram

 

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.