Shorts für meinem liebsten

Hallo ihr lieben,

Mein Mann ist der Ansicht, dass ich meine Stoffe nich für ihn verschwänden soll. Lueber etwas schlnes für die Kinder und mich nähen. Aber ich wollte auch auch mal wieder für ihn was schönes nähen. Also schnappte ich mir seine lieblings Shorts und nahm mir die Maße und erstellte ein Schnittmuster.

Und so sind noch kurz vom urlaub 3 neue Shorts aus Sommersweat grau, stretchjeans und Baumwoll-Leinen entstanden.

Als ich mit den Shorts um die Ecke kam, hat er sich natürlich gefreut.

„Wow, Schatz , danke. Wann hast du die denn geschafft?“ Ehm als alle geschlafen haben und ich wieder einmal eine Nachtschicht eingelegt habe. Er liebt sie und ist begeistert.

Ich weiß, sie sind vielleicht nicht ganz so perfekt. Aber sind meine ersten Männerhosen aber sicher nicht die letzten.

Was sagt ihr? Was näht ihr so für eure Männer und sind eure auch der Meinung lieber für die Kinder nähen?

Hier nun die 3 Ergebnisse 

Passend dazu habe ich uns allen Shorts genäht dazu aber später mehr.

Bis zum nächsten mal eure larissa von roliella 

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.