Der Jean-Anzug

Hallo ihr lieben, 

Meine Beiträge schreibe ich meistens so nebenbei, wenn die Kinder grad Frühstücken, auf mir oder meinem Mann herum turnen. Oder auch mal nachts um 3 vor der Nähmaschine. Ja ich weiß da gibt es doch die Möglichkeit einen Beitrag über Tage, Wochen zu planen. Ja, ne ist nicht so meins. Spontan gefällt mir besser. Ja ab und zu plane auch ich. Naja worauf ich hinaus wollte ist T9. Horror. Da geht man immer schön brav zur Schule lernt und lernt und was kommt dabei raus T9. Ich habe soviele komische „Tippfehler “ in meinen Beiträgen. Zum Kopfschütteln.

Oh endlich Beitrag fertig ,Hochladen und mit den kindern albern. Dann sagt mein Mann was hast du da schon wieder geschrieben? Balkonkleid? Was ist das? Sollte natürlich Ballonkleid heißen.

Kennt ihr das? Ich wollte es nur gesagt haben, ich kann deutsch aber ich kann nicht T9.

Heute möchte ich euch ein paar schnappSchüsse von meinem neuen Schnitt zeigen. Gestern habe ich bereits den Nähaufruf zum Probenähen gestartet.

Bis Sonntag habt ihr noch zeit euch zubewerben probenähen Jean.

Der Anzug kommt in vielen Varianten! Für Mädchen und Jungs.

Kurze Hose oder bei derzeitigen Temperaturen eher lang. Schmale oder breite. Ärmellos,kurz oder langarm. Und das alles mit einer Klasse Teilung.

Ich freue mich schon auf die vielen bunten Ergebnisse aus dem probenähen.

Hier mal meine neuesten Kreation. Achtung BilderFlut

Ah herrlich, die beiden. Gib ihnen etwas kreide, einen Baum und sie sind zufrieden. Und mama kann schnell Fotos machen. 

Gemeinsam sind sie niemals einsam?

Bis bald eure larissa von roliella 

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.