Und da kommt Sie „Die Lady Laj“

Hallo ihr lieben,

Wow ich bin so geflasht vom Probenähen für Damen.

Für Kinder nähen ist immer so süß und ich liebe es. Aber was die Lady´s hier mit meiner „Lady Laj“ gezaubert haben ist einfach der Hammer.

Es war nicht ganz so einfach, mein erster offizieller Damenschnitt und dann in so vielen verschiedenen Größen. Ich musste viel anpassen, neu zeichnen aber der ganze Aufwand hat sich sichtlich gelohnt. Die Lady´s lächeln so glücklich beim tragen ihrer Lady´s. Ich bin begeistert, sprachlos und sehr dankbar für die tolle Unterstützung.

Während des Probenähens habe ich sogar noch weitere Größen mit rein genommen. Es gibt auch ein Tutorial zur Stillverion ( dieses wird es in meiner DIY roliella geben).

Der Schnitt schmeichelt jeder Frau, egal ob etwas Größer, breiter, schmaler, frisch gebackene Mama, er passt super zu jeder einzelnen. Denn was wir so oft vergessen ist, dass wir nicht nur Mütter, Putzfrauen, Köchinnen, die Dame für alles sind. Nein wir sind Frauen, Schöne, starke Frauen die zeigen können was sie haben.

Er ist in den Größen 34-56 erhältlich und kann Ärmellos, kurz Arm, 3/4 Arm oder lang Arm genäht werden.

Ob sexy oder leger, ganz egal durch die unterschiedlichen Möglichkeiten ist beides möglich. Es gibt 3 Ausschnitt-Varianten und 2 längen.

Der Schnitt ist auf meinem Blog unter Freebooks oder auch in meiner DIY roliella Gruppe erhältlich.

[wpdm_package id=’2184′]

[wpdm_package id=’2180′]

[wpdm_package id=’2060′]

[wpdm_package id=’2059′]

[wpdm_package id=’2058′]

 

Ich würde mich freuen euch und eure Werke dort zusehen. Da könnt ihr euch mit anderen kreativ austauschen.

Nun zeige ich euch die eigenen Lieblingsbilder meiner Probenäherinnen. Ich könnte mich nicht entscheiden. Und noch viel mehr der tollen Ergebnisse findet ihr in der Anleitung oder bei den Lady´s auf den Seiten. Wenn ihr schon dort seit hinterlasst doch einfach mal ein Däumchen, ich verspreche das tut nicht weh.

viel Spaß und bis bald eure larissa von roliella

 

Larissa

32 Replies to “Und da kommt Sie „Die Lady Laj“”

  1. Hallo, habe das E-Book und kann es nicht ausdrucken, jetzt hätte ich den Download nochmal gesucht, finde ihn jedoch unter den genannten Quellen nicht.
    Könnte ich bitte einen Direktlink haben.

    Vielen Dank.

    LG
    🙂

  2. Wow!
    Vielen Dank für den Schnitt, das ist genau, was ich seit Tagen suchte. Und dann noch als Freebook, Hammer! Deine Ergebnisse und die deiner Probenäherinnen sehen super toll aus! Wird auf jeden Fall als nächstes Projekt genäht.

  3. Vielen Dank für den schönen Schnitt. Er kommt wie gerufen, ich habe 2 scöne Kombistoffe hier die ich dafür nehmen werde. Es sind sooo viele schöne Laj`s entstanden. Kompliment an ALLE.

  4. Hallo Larissa, ein tolles Shirt hast Du da gezaubert. Vielen Dank, dass wir das auch nähen dürfen. Mich würde brennend auch die Stillversion interessieren. Bisher finde ich die nicht oder habe ich dran vorbei gesehen? Liebe Grüße, Ridel

  5. Hallo Larissa, ein tolles Shirt hast Du da gezaubert. Vielen Dank dafür. Mich würde brennend auch die Stillversion interessieren. Ist die noch nicht zu finden oder habe ich dran vorbei gesehen? Liebe Grüße, Ridel

  6. Vielen lieben Dank – so schön geräumig und doch chick – und dass als Freebook auch in großer Größe.Ich werde es auf jeden Fall umsetzen. Herzlichen Dank nochmals und liebe Grüße

    1. Guten morgen,
      Ich habe zwar eine emaßtabelle erstellt (anhand von Maßangaben der probenäher) aber am Ende bin ich stark davon abgewichen nach bauchgefühl. Ich würde sagen es geht nach kaufgrösse. Miss dich doch bitte aus und vergleiche die Maße mit dem schnittmuster.
      Lg larissa

  7. Wow!!! Die Probenähbilder sehen super toll aus. Der Schnitt sieht mega super toll aus.

    Herzlichen Dank dafür, vorallem das es ein freebook ist.

    Ich werde es so schnell wie möglich ausprobieren, ich hab sogar den perfekten Stoff dafür ?

  8. Hallo Larissa, dein Schnitt gefällt mir sehr gut. Meinst du, ich kann das Schnittmuster auch mit einer leichten Strickware ( Traumbeere) verarbeiten? Liebe Grüße Claudia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.