So viele Hobbies

Guten Morgen ihr lieben,

Heute habe ich endlich Mal ein paar Minuten gefunden um diesen Beitrag zu schreiben.

Als Mutter hat man 1000 Hobbies. Basteln, malen, singen, lesen, tanzen und vieles mehr. Doch diese Hobbies sind ja noch angenehm und machen meistens Spaß.

Da sind noch andere, eigentlich normale Haushaltsaufgaben. Wenn man diese jedoch so häufig machen muss, dass man das Gefühl hat nichts anderes mehr zu tun, wird anstrengend.

Wäsche waschen ein bis zweimal täglich. Kaum ist mein Mann zu Hause hört er von mir ich muss Wäsche machen. Waschen, in den Trockner stecken und dann in die Schränke verteilen.

Mein fragte mich ob ich ein neues Hobby hätte? Haha sehr witzig.

Zum Glück haben meine Kinder und ich ein gemeinsames Hobby entdeckt.

Stoffe Schoppen😂 und das nähen.

Die Zeit dafür Versuche ich mir trotzdem zu nehmen auch wenn der Haushalt wartet. Und meine Kinder helfen mir. Sie haben Spaß am Schnittmuster kleben, am Stoffereste zerschneiden und mir einfach dabei zu zusehen wie ich an der Maschine etwas neues für sie Nähe (um es dann nach kurzer Zeit wieder zu waschen 😂).

So sind zu Letzt Schlafanzug für meinen Sohn (Stoffe vom Stoff im Pott, Schnittmuster Kids Butterfly und Jean Hose)

Leggings mit Rock für meine Tochter ( Stoff von Bela Stoffe und Schnittmuster in Arbeit)

Für die jüngste Stoffe von überall und Schnittmuster Yasmin die Hose für Kinder und einiges im Entstehen)

Nur Zeit für mein Laptop hab ich keine 😔

Ich wünsche euch allen noch stressfreie Vorweihnachtszeit

Eure Larissa von roliella

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.