Musik mehr als nur Noten

Hallo ihr lieben,

Musik umgibt unser ganzes da sein. Mal laut Mal leise, Mal hoch, Mal tief.

Sie kann uns gute Laune machen, aber uns auch in Trauer versetzen.

Sie entfacht Freude, Schmerz, liebe und Wut.

Im Laufe meines bisherigen Lebens wurde ich des öfteren (vor allem in jüngeren Jahren) gefragt welche Musikrichtung ich höre? Welche Richtung die meine sei?

Ich liebe Musik. Welche? Die, die mir gerade gefällt. Die, die ich gerade brauche um gute Laune zubekommen, die mich auf die Tanzfläche zerrt. Oder einfach die, die mich zum Nachdenken bringt. Oder die, bei der ich nicht denke sondern die, die mich in eine art Trance versetzt.

Also alles. Ob nun Ramstein, Lady Gaga oder Beethoven.

Musik ist ein rythmus das unser Leben umgibt und es ein bisschen schöner macht.

Wenn ich an neuen Schnitten arbeite, oder einfach nur etwas Nähe dann darf Musik nicht fehlen. Oft singe ich mit. Treffe die Töne nicht aber zum Glück machen die Nähmaschinen auch Krach. Ihre eigene Musik und ich muss nicht nur unter der Dusche singen😂

In diesem Sinne zeige ich euch heute

Das Panel habe ich irgendwie zufällig bei Königreich der stoffe gekauft. Es ist eine Eigenproduktion. Dazu gab es auch noch panele von paw patrol.

Genäht habe ich Kids butterfly ohne Teilung dafür mit Rockteil (den webStoff dafür habe ich von einer Freundin bekommen).

Dazu gab es ein Base Cap „Happy“ von Kullaloo bis jetzt er mein zweites Cap, daher noch mit einigen Fehlern. Weitere sind bereits zugeschnitten 😉

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Sonntag💓

Eure Larissa von roliella

Larissa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.